Erfolgreiches Konzert trotz Solistenausfall

Wenige Tage vor dem Auftritt musste Nikola Djoric seine Mitwirkung krankheitsbedingt kurzfristig absagen. Damit fiel ein wichtiger Programmpunkt weg – das war sehr bedauerlich…

Also wurden eilig die Rumänischen Volkstänze von Bela Bartok ins Programm genommen, um wenigstens einen kleinen Ersatz parat zu haben; zum Glück konnte noch Probenzeit dafür investiert werden.

Alles in allem war dieses Konzert dennoch ein großer Erfolg; alle Stücke konnten mit Ausdruckkraft und dynamischer Feingestaltung vorgetragen werden – und auch die stimmige Atmosphäre der Klosterkirche Sacré Coeur trug dazu bei, dass die Besucherinnen und Besucher ausgiebigen Beifall spendeten und uns zwei Zugaben entlockten.

Konzertfotos finden sich in diesem Beitrag von Regine Spielvogel